Orte im Alentejo B

Alphabetische Ortsverzeichnis von Barrancos bis Borba

Barrancos

Barrancos

Barrancos ist eine Kleinstadt (Vila) im Baixo Alentejo. Überregional ist der Kreis für seinen Wein, den herkunftsgeschützen Schinken "Presunto de Barrancos" und den Stierkampf bekannt. Weiterlesen >>

Beja

Beja

Die Hauptstadt des größten portugiesischen Distrikts ragt aus den endlosen Weiten des Baixo Alentejo heraus. Auf einem Hügel gelegen, kündet der mächtige Burgfried des Kastells die alte römische Stadt und das spätere Kulturzentrum der Araber aus der Ferne an. Weiterlesen >>

Benavente

Benavente

Die Stadt liegt am Sorraia, einem der wichtigsten Nebenflüsse des Tejo in dessen Mündungsbereich. Ein Teil des historischen Zentrums wurde beim Erdbeben von 1909 zerstört. Weiterlesen >>

Beringel

Beringel

Beringel war einst ein wichtiges Töpferzentrum mit Dutzenden von Töpfereien. Der Ort liegt zwischen Beja und Ferreira do Alentejo Weiterlesen >>

Borba

Borba

Um Borba herum beherrscht der Marmor den Boden. Einst war die Stadt fast gänzlich aus dem Marmor von den nahe gelegenen Steinbrüchen erbaut worden und manche Straßen sind heute noch mit Marmorsteinen gepflastert.

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.