Xeranthemum cylindraceum

Xeranthemum cylindraceum
Sibth. & Sm.

Systematik

Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Asteriden
Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Gattung: Spreublumen (Xeranthemum)
Synonym: Xeroloma cylindracea (Sibth. & Sm.) Holub

Bild

Xeranthemum cylindraceum

Urheber: Duarte Silva (CC BY-NC 4.0). Dieses und weitere Bilder sowie Verbreitungskarte Portugal bei Flora-on.pt (in portugiesisch).

Zurück zur Übersicht

Vorkommen

Xeranthemum cylindraceum

Xeranthemum cylindraceum wächst als aufrechte, einjährige krautige Pflanze und ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von der Iberischen Halbinsel über Zentraleuropa, Italien bis Kleinasien. Sie bevorzugt sonnige Lagen mit steinigen oder sandigen, gern auch kalkhaltigen Böden und ist auch auf trockenen Äckern und Weiden zu finden.

Portugiesischer Name: Flor-imortal.

Merkmale (Steckbrief)

Habitus: einjähriger Schaft-Therophyt, Wuchshöhe 15-50 cm;
Blätter: wechselständig; lanzettlich oder länglich-lanzettlich, an der Basis keilförmig, 10-40 (60) x 1-8 mm, zum oberen Teil des Stängels kleiner werdend; ganzrandig; gräulich behaart, insbesondere die Unterseite;
Blüten: weißlich-rosa bis lila; in körbchenförmigen, gestielten Blütenständen stehend; Hüllblätter breit eiförmig und zugespitzt; Ø 8-15 mm;
Blütezeit: Juni bis Juli;
Früchte: Achänen, seidig behaart.

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann.